Globale Lieferung
Wir senden Globally
Schneller Service
Ausgezeichnete Kundenrezensionen
Kostenlose Retouren
100% Zufriedenheit garantiert
Lebenszeit Hilfe
Mit erweiterten Garantien
Globale Lieferung
Wir senden Globally
Same Day Versand
Wochentagsaufträge vor 15 Uhr
Lebenszeit Hilfe
Mit erweiterten Garantien

Anweisungen zur Einrichtung des erweiterten Adapters

Hinweis: Der in diesem Handbuch gezeigte Adapter ist der SodaStream-Adapter, aber das gleiche Verfahren gilt für die Adapter 'Einweg-CO2-Flasche' und 'Paintball CGA 320'.

Video


Schritt für Schritt

Drehen Sie den Einstellknopf des SodaStream-Adapters gegen den Uhrzeigersinn
Schritt 1) Drehen Sie das Entlastungsventil vollständig gegen den Uhrzeigersinn. Dadurch wird der Stift im Adapter zurückgezogen.
Adapter auf SodaStream Cylinder aufgeschraubt
Schritt 2) Befestigen Sie den Adapter lose am Zylinder.
Ziehen Sie den CO2-Regler am Sodastream-Adapter fest
Schritt 3) Befestigen Sie den Regler mit Handkraft am Adapter.
Ziehen Sie den Regler mit einem Schraubenschlüssel fest
Schritt 4) Mit einem Schraubenschlüssel festziehen. Halten Sie den Regler nicht fest, während Sie ihn festziehen. lassen Sie es frei drehen.
Den Adapter am Zylinder fest anziehen
Schritt 5) Halten Sie den Zylinder mit einer Hand fest, während Sie den Adapter mit der anderen festziehen. Festziehen, bis der Zylinder in Ihrer Hand rutscht.

Hinweis: Bei Verwendung des Modells 'Advanced Disposable Adapter' ist nur mäßige Kraft erforderlich, um den Adapter mit dem Zylinder zu koppeln. Wenn der Adapter zu fest angezogen ist, kann dies dazu führen, dass der O-Ring im Adapter in das Ventil des Zylinders gedrückt wird und das Gas nicht mehr fließt.
Schalten Sie den Magneten ein
Schritt 6) Wenn Ihr Regler einen Magneten hat, schließen Sie ihn an und schalten Sie ihn ein.
Öffnen Sie das Nadelventil vollständig, indem Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen
Schritt 7) Öffnen Sie das Nadelventil vollständig, indem Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen.
Drehen Sie den Durchflussregler des Advanced SodaStream-Adapters im Uhrzeigersinn.
Schritt 8) Drehen Sie das Freigabeventil im Uhrzeigersinn, bis das Gas zu fließen beginnt.
CO2-Regler, der mit einem Adapter am SodaStream-Zylinder befestigt ist
Schritt 9) Der Zylinder- und Ausgangsarbeitsdruck wird auf den entsprechenden Manometern angezeigt.
Schließen Sie das Nadelventil vollständig, indem Sie es im Uhrzeigersinn drehen.
Schritt 10) Stoppen Sie den Gasfluss, indem Sie das Nadelventil vollständig im Uhrzeigersinn drehen.

Ihr Atemregler ist jetzt einsatzbereit.


Seien Sie nett zu Ihrem Atemregler

Wenn Sie das Gas aus der CO2-Flasche ablassen, nehmen der Regler und die Manometer in Sekundenbruchteilen die volle Kraft von ~ 900 PSI auf. Wenn Sie bedenken, dass ein Autoreifen einen Druck von ca. 30 PSI hat, können Sie erkennen, dass ein großer Druck plötzlich zu bewältigen ist und dass ein Druckstoß die Innenteile des Druckreglers und / oder der Manometer beschädigen kann.

Wenn Sie Schritt 6 und Schritt 7 ausführen, gibt es dem Gas einen Fluchtweg und verringert den plötzlichen Druckanstieg, den der Regler und die Manometer aufnehmen müssen, wenn das Gas zum ersten Mal aus der Flasche entlassen wird. Sobald der Regler unter Druck gesetzt ist, können Sie sofort das Nadelventil schließen oder den Magneten ausschalten, um den Gasfluss zu stoppen.

Denken Sie daran, diese Schritte bei jedem Wechsel der CO2- Flasche durchzuführen.

Wenn Sie einen CO2-Feuerlöscher für Ihre CO2-Versorgung verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Hebel langsam und vorsichtig drücken, um das Gas abzulassen. Feuerlöscher sind so konstruiert, dass sie das Gas sehr schnell ablassen. Wenn Sie die Hebel drücken, um das Gas sehr plötzlich abzulassen, können der Regler und / oder die Manometer beschädigt werden.

Auf Lecks prüfen

Es wird empfohlen, jedes Mal, wenn Sie den Regler wieder an die CO2-Versorgung anschließen, auf Undichtigkeiten zu prüfen. Das frühzeitige Erkennen eines Lecks ist ein weitaus wünschenswerteres Ergebnis als das Erkennen eines Lecks nur, wenn eine erhebliche Menge (oder die gesamte Menge) Ihrer CO2-Flasche ausgelaufen ist.

Der einfachste Weg, um nach Lecks zu suchen, besteht darin, alle Fugen mit Seifenlauge abzudecken, auf Anzeichen von Blasen zu achten und auch auf ein „Zischen“ zu achten. Wenn Ihr Atemregler über ein Magnetventil verfügt, sollten Sie die Stromversorgung abschalten, bevor Sie Seifenlauge auftragen. Bitte versuchen Sie auch, nur die Seifenlauge selbst und möglichst wenig Wasser zu verwenden.

Trennen vom SodaStream-Zylinder

Wenn Sie den Adapter / Regler vom SodaStream-Zylinder trennen möchten, müssen Sie zuerst das Gas im Adapter / Regler ablassen. Drehen Sie dazu den Knopf am SodaStream-Adapter gegen den Uhrzeigersinn und öffnen Sie dann das Nadelventil am Regler, um das Restgas zu verwenden. Sobald das oder die Manometer am Regler den Nulldruck anzeigen, kann der SodaStream-Zylinder sicher vom Adapter getrennt werden.

Cart Activity

Someone added a product to their cart

Produkt ansehen

Someone added a product to their cart

Produkt ansehen